Prinzipien für ein neues Wirtschaftssystem – Die Commons-Bewegung in Theorie und Praxis

Buchvorstellung und Vortrag mit der Autorin Dr. Friederike Habermann, Berlin Donnerstag, 23. Febr. 2017       20 Uhr      Eintritt frei Bürgerwache Siegfriedplatz, Rolandstr. 16, Bielefeld Wer über die Grenzen des aktuellen kapitalistischen Wirtschaftens hinausdenkt, begegnet einer Vielzahl von theoretischen Modellen. Eine besondere Theoriebildung, die auch praktisches Handeln im hier und jetzt im Blick hat, ist die „Commons-basierte … [Read more…]

Radikale rechte Parteien in Europa

Donnerstag, 10. Nov. 2016,  20 Uhr,   Eintritt frei  Vortrag und Diskussion  „Radikale rechte Parteien in Europa“  Ort:  Buchladen EULENSPIEGEL, Hagenbruchstr. 7 :   Die Alternative für Deutschland, als erfolgreiche Verlängerung von Pegida und rechten Wutbürger/-innen, war nicht nur bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin erfolgreich, sondern auch zuvor schon in anderen Bundesländern. Damit … [Read more…]

LIEDERABEND : „Um uns selber müssen wir uns selber kümmern“ – Brecht und die DDR

Donnerstag, 3. Nov. 2016   19:30 Uhr  (Eintritt: 8€ / erm. 5 €) LIEDERABEND „Um uns selber müssen wir uns selber kümmern“ – Brecht und die DDR Gina Pietsch, Gesang, und Christine Reumschüssel, Piano Veranstaltungsort:   Stadtbibliothek Bielefeld, Lesebühne, Neumarkt 1 Mit sorgfältiger Recherche, mit intelligenter Präsentation und herausragender Intensität der Darstellung beeindruckt das Berliner Brecht-Interpretinnen-Duo. Liedervortrag … [Read more…]

Bertolt Brechts Konzept des Eingreifenden Denkens

EINLADUNG zu VORTRAG und GESPRÄCH Dienstag, 8. Nov. 2016  20 Uhr        (Eintritt frei) Bertolt Brechts Konzept des Eingreifenden Denkens Prof. Dr. Ingrid Gilcher-Holtey, Universität Bielefeld Ort: Buchhandlung mondo,  Elsa-Brändström-Str. 23, Bielefeld Bertolt Brechts  ureigenstes Tätigkeitsfeld war das Theater. Er war Theatermacher und -theoretiker. Als intellektueller Kopf seiner Zeit entwickelte er eine entschiedene Vorstellung davon, was … [Read more…]

Programm der Bielefelder Brecht Tage 2016

Donnerstag, 29. Sept. 2016  20 Uhr Bürgerwache Siegfriedplatz, Rolandstr. 16, Bielefeld VORTRAG / BILDER / REZITATION „… die Kunst lehren, Bilder zu lesen“ – Bertold Brecht und der Krieg Vortrag: Dr. Sabine Kebir, Berlin Rezitation: Leonore Franckenstein, Schauspielerin, Bielefeld Nach kurzer Begeisterung für den 1. Weltkrieg kam schon der Oberschüler Bertolt Brecht zu der Überzeugung, … [Read more…]

Bertolt Brecht und der Krieg

Vor 60 Jahren starb Bertolt Brecht. Eine Veranstaltungsreihe zur literarischen und politischen Bedeutung und Aktualität des großen Lyrikers und Dramatikers. Donnerstag, 29. Sept. 2016  20 Uhr Bürgerwache Siegfriedplatz, Rolandstr. 16, Bielefeld „… die Kunst lehren, Bilder zu lesen“ – Bertolt Brecht und der Krieg Nach kurzer Begeisterung für den 1. Weltkrieg kam schon der Oberschüler … [Read more…]

Die EU, wie wir sie kennen, ist gescheitert. Wie soll es weitergehen?

Donnerstag, 09.06.2016 | 20 Uhr    Eintritt frei Die EU, wie wir sie kennen, ist gescheitert. Wie soll es weitergehen? Vortrag und Diskussion mit Andreas Wehr, Berlin Ort: Bürgerwache am Siegfriedplatz, Rolandstr. 16, Bielefeld „Deutschland wird auf Dauer nur stark sein, wenn Europa stark ist.“ stellte die Bundeskanzlerin fest. Das neoliberale regierungsamtliche Ziel ist also … [Read more…]

Russland und „der Westen“: Ziele und Strategien der russischen Politik.

Donnerstag, 12.05.2016      20 Uhr Russland und „der Westen“: Ziele und Strategien der russischen Politik. Vortrag und Diskussion mit Kai Ehlers, Journalist und Publizist aus Hamburg Ort: Bürgerwache Siegfriedplatz, Rolandstr. 16, Bielefeld Mehr als sechzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und ca. 25 Jahre nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion sind die Beziehungen … [Read more…]

Theodor Bergmann – der Hundertjährige, der die großen Ziele nicht aus den Augen verloren hat.

Donnerstag, 14.04.2016: 1917 – 2017: Eine persönliche Zwischenbilanz der kommunistischen Bewegung Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Theodor Bergmann Ort: Bürgerwache Siegfriedsplatz, Rolandstr. 16, 33615 Bielefeld Die vorläufige Bilanz der kommunistischen Bewegung ist widersprüchlich: Der gegenwärtig dominante Antikommunismus setzt die große Menschheitsidee des Kommunismus mit dem Stalinismus gleich und ist seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion … [Read more…]

Industrie 4.0 – Arbeit 4.0.

Mittwoch, 13.04.2016: Bringt uns die Digitalisierung die schöne neue Arbeitswelt? Vortrag und Diskussion mit Klaus Pickshaus (ehemaliger Mitarbeiter des Vorstands der IG Metall und freier Publizist) Ort: Bürgerwache Siegfriedplatz, Rolandstr. 16, Bielefeld „Industrie 4.0“ steht für die vollständige Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungskette und weltweite Vernetzung in und zwischen Produktionsanlagen, vom Lieferanten bis hin zum Kunden. … [Read more…]